Noch ein Tag dann ist es geschafft
die lang ersehnte Weihnachtsnacht

Ein Schmunzeln heimlich immer wieder
packt man ein summt Weihnachtslieder

In den Stuben wird`s ganz still
heimlich packt man alles hin
 

Geschmückt wird nun der Weihnachtsbaum
für jedes Kind ich denk ein Traum

Seh leuchten Kinderaugen blitzen
wenn unterm Weihnachtsbaum sie sitzen

      

Tannenduft und bunte Lichter
Kugeln Zapfen der Baum wird dichter

Aufgeregt die Kinder springen
was wird er dieses Jahr mir bringen

Horch da klopft es an der Tür
ist er schon da ist er schon hier

Weihnachtsmann ich öffne dir
der Kleinste rosig seine Wangen
ist schnell nun an die Tür gegangen

Lieber Guter glaub es mir
so steht er stotternd an der Tür

Weihnachtsmann nimmt sacht den Matz
auf seinen Arm und spricht ganz sacht

 

Da draussen vom Walde da komm ich her
ich sehe alles und weiss daher

Weil lieb und brav das ganze Jahr
hab Geschenke für dich da

                                        

Die Augen strahlen er singt ein Lied
ach Weihnachtsmann du bist so lieb

Er teilt nun die Geschenke aus
für alle Lieben hier im Haus

Doch ich muss weiter nun ins Land
so spricht er
viele warten schon gespannt

Ich glaub jetzt ist es an der Zeit
wünsche Euch allen
und all Euren Lieben
ein schönes fröhliches
und besinnliches Weihnachtsfest
herzlichst K.H.
 

Copyright © K.H.

Alle Rechte vorbehalten
Homepage erstellt am  27.01.2002