Vernunft die du bist
glaub in meinem Geist
was macht man
wenn es das Herz
zerreißt ?

Wenn böse Mächte
mit Worten versuchen
zu kränken beschämen
ja dich auch
verfluchen ?

Ratlos irr ich
durch die Nacht
und wünschte
es wird, wieder
Tag

Wenn finstere Mächte
dich noch so bedrängen
hör auf dein Herz
ein Gefühl sanfter
Klänge
 

©  K.H. 12/2005