Der Frühling legt
mit sanfter Hand
ein zartes Tuch
über das Land

Vom Winter
eisig kalt bedeckt
ein kleiner Halm
kein grüner Fleck

Nur der Sonne
warmes Licht
lässt Auferstehen
aus dem Nichts

Zarte Sprossen
werden Pflanzen
die im Windspiel
endlos tanzen

Erfreue dich
an dieser Pracht
es gibt dem Herzen
wieder Kraft


 

© K.H.  01/07