Auf einer Wiese sah vergnügt
ein Fröschlein das im Tanz sich wiegt
doch das ist nicht der wahre Grund
quakt es doch laut aus seinem Mund

" Ich bin ein Schwan "
 

Ein Häslein hält im Sprunge inne
was hör ich da ich glaub ich spinne
du Frosch willst sein ein edler Schwan
ich denk du träumst wach auf wie wahr
der Frosch in seiner Ehr verletzt
die Hos geschwind zur Erde läßt


Der Has verblendet was er sah
aus seinem Mund man nun vernahm


" Mein lieber Schwan "

Copyright © K.H.

Alle Rechte vorbehalten
erstellt am  27.01.2002