Trinkt der Bauer morgens Rum
werden alle Furchen krumm

Doch nach der Missetat oh man

er sich nur versteckeln kann

kommt zur Mama er nach Haus

dann siehst für`n Papa böse aus

.................................................................................................................................

Fällt der Vollmond auf das Dach
werden alle Bauern wach

Und der Bauer auf sein Mützel

 ab geht`s erstmal durch die Pfützen

übern Wall und dann den Hühnerstall erreicht

muß doch schau`n ob Henne Friedel

mit dem neuen Hahn zufrieden

......................................................................................................... 

Liegt des Bauern Uhr im Mist

weiß er nicht wie spät es ist

Doch der Bauer ist nicht dumm

dreht sich nach dem Hahne um

denn kräht dieser auf dem Mist

weiß er doch wie spät es ist

..~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~.. 

Fällt der Bauer von der Leiter

find´ der Ochs es ziemlich heiter

Doch nicht der Ochs lacht da allein

fällt der Bauer wie ein Stein

nein da gackert auch das Huhn

hat ja sonst nicht viel zu tun

legt am Tag es doch ein Ei

 nur am Sonntag auch mal zwei

................................................................................................................

Trinkt der Bauer zuviel Bier,

melkt der Trottel seinen Stier.

 

Der "Stier" dreht lächelnd sich nun um

denkt ach wie ist der Bauer dumm

hat er nicht gesehen der Mann

hab ein Euter unten dran

Männer *lächel*

...............................................................................................

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist
ändert das Wetter
oder es bleibt wie es ist
 
Doch kommt vorbei sei Henne Friedel
den Hahn nun hält nicht`s auf dem Giebel
hat nur noch Augen für die Henne
soll auf dem Mist der Bauer rennen
denkt ist mir schnurz wer auf dem Mist
nun nach dem Wetter schaut wie`s  ist
Doch dieses Spiel das sieht der Bauer
voll entsetzen und wird sauer
doch denkt er sich, schau an schau an
ich hält den Wasserschlauch mal dran
doch dann fiel ihm plötzlich ein
laß ma mein Hahn mal Hahn doch sein
denn geht`s der lieben Henne gut
das bringt mir Nachwuchs immerzu
............................................................................................................